Siemens Robotics Hackathon

Siemens Robotics Hackathon – Eine Veranstaltung der Europäischen Robotikwoche (#EWR2019). Dieser Hackathon ist Teil der Europäischen Robotikwoche, die über 1000 Veranstaltungen und Aktivitäten rund um Robotik, Automatisierung und Bildung bietet.

Intuitive Roboterprogrammierung für die Robotermontage

Die Robotermontage beinhaltet in der Regel zahlreiche komplexe Aufgaben, die vom Erkennen der Gegenstände bis hin zur Bearbeitung von Objekten reichen. Herausforderungen robotergestützter Anwendungen in der realen Welt sind unter anderem die zuverlässige und ständige Wahrnehmung der Bauteile, um präzise deren Position und dazugehörige Gegebenheiten bestimmen zu können. Bei der Objektbearbeitung kommt es auf komplexe Interaktionsfähigkeiten zwischen Bauteil und Roboter an, um Bauteile in kleinste Lücken zu manövrieren oder um Schrauben festdrehen zu können.

Wir streben nach innovativen Ansätzen, die wir anhand der Montage eines Getriebesatzes zeigen wollen, um dieses Problem intuitiv lösen zu können.

Du interessierst dich für Lösungen von komplexen Herausforderungen aus industriellen Anwendungsbereichen? Dann sei bei unserer Herausforderung bzgl. intuitiver Multi-Roboter-Programmierung dabei!

 

Wann?

Mittwoch 13.11.2019 

Donnerstag 14.11.2019                                              

 

9:00 Begrüßung und Labor Rundführung

9:00 Beginn des 2. Tages

10:30 Los geht’s mit Coden

12:00 Mittagspause

12:00 Mittagspause

15:00 Präsentation der Ergebnisse und Demos an realen Multi-Robotern

18:00 Pizza Pause

 

16:30 (Optional) Campus-Kolloquium

" Zukünftige Energiesysteme"

 

Wo?

Siemens AG
Otto-Hahn-Ring 6
Building 12, CoWork area, Raum BIG BRAIN
81739 München

(Öffentliche Verkehrsmittel: Haltestelle Neuperlach Süd Eingang 4 / mit dem Auto: von Parkplatz Nord Eingang 1)

 

Was ist das Ziel des Hackathon?

Ziel ist es, Montageaufgaben in kleinen Gruppen durch intuitive Multi-Roboter-Programmierung in einer industriellen Umgebung zu lösen, inklusive:

  • Wahrnehmung und Lokalisierung von Montageteilen
  • Kraft-Drehmoment-basierte Roboter-Bewegungssteuerung
  • Ermöglichen von intelligentem Roboterverhalten
  • Anordnung von Multi Robotern

 

Warum mitmachen?

Einfach weil es interessant ist an, mit und in der Robotik zu arbeiten, außerdem hast du die Chance auf:

  • Praktisches Experimentieren mit den neusten technischen Mitteln der Robotik
  • Persönlicher Austausch in der Gruppe und mit Unternehmen
  • Einblicke in die industriellen Herausforderungen und die Entwicklung technischer Lösungen

 

Wer kann mitmachen?

Alle Studenten mit folgendem Profil die sich für Robotik begeistern:

  • Programmierkenntnisse, vorzugsweise in Python
  • Grundlegende Robotik Kenntnisse und Erfahrungen mit ROS sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig

 

Wie kann man sich bewerben?

Bitte registriere dich unter: https://cki-tum.de/hackathon

Mehr Informationen findet ihr hier: https://cki-tum.de/files/HackathonRobotics.pdf

Die Bewerbungsfrist endet am 1. November. Also noch schnell bewerben! 

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!
Bei Fragen wende dich bitte an Schmitt.Philipp@siemens.com 

 

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme am Hackathon ist kostenlos. Während der Veranstaltung sorgen wir für Speisen und Getränke.

 

Was musst du mitbringen?

  • Bitte bringe deinen eigenen Laptop (Linux, Windows, Mac) mit installiertem VmWare Player mit. Wir stellen eine VmWare Virtuelle Maschine zur Verfügung, auf der alle relevanten Programme vorinstalliert sind.
  • Neugierde auf Menschen und Herausforderungen, Leidenschaft, Begeisterung, Ausdauer und Spaß 

Aktuelles

  • Siemens Robotics Hackathon

    Siemens Robotics Hackathon – Eine Veranstaltung der Europäischen Robotikwoche (#EWR2019). Dieser Hackathon ist Teil der Europäischen Robotikwoche, die...

  • Ankündigung Kolloquium "Future Energy Systems"

    Das nächste Campus AD Kolloquium findet in Kooperation mit dem Campus Future Energy Systems statt.

  • Rückblick Summerschool IoT meets AI

    Von Montag 02.09.2019 bis Donnerstag 05.09.2019 trafen sich rund 30 Studenten, Doktoranden und Professionals im Werk 1 in München für die Summerschool...

Weitere Meldungen anzeigen

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Mehr erfahren

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Ich helfe Ihnen gerne persönlich weiter.

Fabian Rhein

Telefon: +49 (0) 89 / 636-634 134

E-Mail: kontakt@campus-ad.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Mehr erfahren

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unsere Partner

page: 0.130s, sql: 10⨯, 0.004s